Wie wichtig ist die Vorbereitung auf Dein Kundengespräch wirklich?


Bereits ganz zu Beginn meiner beruflichen Laufbahn wurde ich mit den Phasen des Verkaufs konfrontiert.

Ich habe diese nun für Dich angepasst und in einer PDF zusammengefasst.

Die PDF findest Du in der Rubrik «Für Dich» oder direkt hier.

Warum gibt es diese 7 Schritte überhaupt und warum glaube ich, dass dies wichtig ist für Deinen Erfolg im Verkauf.


Die 7 Schritte zeigen Dir genau, welche Phasen Du in Deinen Verkaufsgesprächen durchläufst und mit Hilfe dieser PDF weisst Du, zu welchem Zeitpunkt Du über Dein Angebot sprechen darfst.

In den 7 Schritten siehst Du, was in einem Verkaufsgespräch wichtig ist und in meiner dazugehörigen Erklärung erfährst Du auch warum das so ist. Dennoch möchte ich Dir bereits hier einen wichtigen Schritt vorab erläutern.

Als ich anfing mich mit dem Schritt 1, der Vorbereitung auf meine Kundengespräche zu befassen, merkte ich, dass mir die Gespräche viel leichter fielen.

Das ist auch der Grund weshalb ich diesem Schritt nun einen eigenen kleinen Blogbeitrag widme.


Der Schritt 1 ist meines Erachtens einer der wichtigsten, da Du in dieser ersten Phase, der sogenannten Vorbereitungsphase, Deinen Kunden bereits etwas besser kennen lernst.

Du findest heraus, ob es Gemeinsamkeiten gibt, ob ihr Hobbys teilt oder vielleicht in derselben Stadt wohnt.

Versuche (sofern die Kontaktaufnahme von Dir aus geht) vorab so viele Informationen wie möglich zu bekommen und versuche Dich in Deinen Kunden hineinzuversetzen.

Was könnten Dinge sein, die sie/ihn beschäftigen und welche spannenden Fragen kannst Du ihr/ihm nun stellen?

Beschäftige Dich mit Deinem Kunden. Zeige Interesse und biete Hilfestellung für ihr/sein Problem.

Zu Schritt 1 gehört jedoch nicht nur die Vorbereitung in Bezug auf Deinen Kunden, sondern auch Deine eigene Vorbereitung. Stimme Dich selbst auf dieses Gespräch ein.

Wie fühlst Du Dich gerade? Bist Du in Deiner besten Verfassung?

Was kannst Du tun, um richtig gut drauf zu sein?

Ich mache gern folgendes:

Ich lege mir meine Lieblingsmusik auf und tanze durch die Wohnung oder singe im Auto.

Vielleicht magst Du Dir aber auch ein Mantra aufsagen wie zum Beispiel:

"Das kommende Verkaufsgespräch ist ein Kinderspiel!

Ich bin voller Selbstvertrauen und mit viel Freude sagt diese neue Kundin heute JA zu meiner Dienstleistung."

Sei Dir ferner auch über Dein Produkt/Angebot im Klaren.

Kenne Deinen Preis. Damit Du im Gespräch sicher auftrittst solltest Du Dir all dieser Dinge sehr bewusst sein.

Wenn Du nun weisst, mit wem Du es zu tun hast und Dir sicher bist, dass Du in Deiner besten Verfassung bist kannst Du in das Verkaufsgespräch starten.

Lege Dir Deine Notizen neben das Telefon (falls der Kontakt telefonisch stattfindet) damit fühlst Du Dich noch sicherer und im Notfall hast Du eine gedankliche Stütze.

Ihre Nachricht

©2019 by Yvonne Schramm Intuitive Sales